Princeton University Library Catalog

Medien und Meinungsmacht / Stiftung für Technologiefolgen-Abschätzung ; Manuel Puppis, Michael Schenk und Brigitte Hofstetter (Hrsg.).

Format:
Book
Language:
German
Published/​Created:
  • Zürich : VDF, [2017].
  • ©2017
Description:
451 pages : illustrations (some color) ; 23 cm
Series:
Notes:
Research report.
Bibliographic references:
Includes bibliographical references and glossary.
Contents:
Abbildungsverzeichnis -- Tabellenverzeichnis -- Danksagung -- Zusammenfassung -- Summary -- Résumé -- Riassunto -- Einleitung -- Manuel Puppis -- Problemstellung : die Folgen des Medienwandels für die Demokratie -- Auftrag und Forschungsfragen -- Aufbau der Studie -- Forschungsstand : was wir bisher über den Medienwandel wissen -- Stefan Bosshart & Brigitte Hofstetter -- Medienwandel : Medienkrise? -- Finanzierungskrise des Journalismus -- Eigentumskonzentration und publizistische Kooperationen -- Synergien und konvergente Redaktionsstrukturen -- Einschränkungen der Berichterstattungsfreiheit -- Internet und Demokratie -- Wandel der Öffentlichkeit im Internet -- Kommunikation politischer Akteure im Internet -- Bürgerinnen und Bürger im Internet -- Themenagenden von Medien, Politik und Bevölkerung -- Michael Schenk, Stefan Bosshart, Brigitte Hofstetter & Belinda Notier -- Theoretischer Hintergrund -- Medienagenda, politische Agenda und Publikumsagenda -- Forschungsfragen -- Medienagenda -- Methodische Vorgehensweise -- Medienagenda im intermedialen Vergleich -- Politischer Informationsgehalt verschiedener Printtypen -- Politische Agenda -- Methodische Vorgehensweise -- Die politische Agenda unter Eindruck der Flüchtlingskrise -- Die symbolische Agenda des Parlaments -- Parteikommunikation entlang der "Issue Ownership" -- Publikumsagenda -- Methodische Vorgehensweise -- Aktuelles Problembewusstsein der Schweizer Bevölkerung -- Problembewusstsein im Zeitverlauf -- Einfluss von politischer Einstellung, Alter und Medienvertrauen -- Agenda-Building -- Methodische Vorgehensweise -- Gegenüberstellung der Agenden -- Agenda-Building-Dreieck -- Unterschiede zwischen Medientypen -- Hauptbefunde -- Berichterstattung zur Erbschaftssteuerinitiative 2015 : Inter-Media-Agenda-Setting -- Stefan Bosshart -- Theoretischer Hintergrund -- Quellenbezug und Orientierungsfunktion "neuer" Medien in der politischen Kommunikation -- Forschungsfrage und methodische Vorgehensweise -- Zu Wort kommende Akteure -- Medienübergreifend grösste Aufmerksamkeit für Parteien -- Pro- und Kontra-Lager medienvergleichend unterschiedlich stark -- Fokus traditionelle Medien : SRG SSR am ausgewogensten -- Vielfalt an Argumenten -- Traditionelle Medien und Google vielfältiger als Twitter -- Top-Ten-Argumente von Befürwortern und Gegnern : Konzentration auf wenige Hauptbotschaften -- Wechselseitige Bezugnahme und Verlinkungen zwischen alten und neuen Medien -- Hauptbefunde -- Medienorganisationen im Wandel -- Manuel Puppis, Brigitte Hofstetter & Diana Ingenhoff -- Theoretischer Hintergrund -- Medienmacht im digitalen Zeitalter -- Forschungsfragen und methodische Vorgehensweise -- Medienunternehmen im Überblick -- Finanzielle Kennzahlen, Auflage- und Werbemarktentwicklung -- Entwicklung der untersuchten Unternehmen -- Strategien und Investitionen -- Digitalisierung Kerngeschäft -- Diversifikation -- Stellenwert der Publizistik -- Zukunft des Journalismus : Journalismus der Zukunft -- Finanzierung des Journalismus -- Konvergenz in Redaktionen und digitaler Journalismus -- Neue Produkte, neue Plattformen -- Hauptbefunde -- Politische Informationsmöglichkeiten junger Nutzer, innen -- Michael Schenk & Anja Briehl -- Theoretischer Hintergrund -- Medienwandel und Mediennutzung -- Forschungsfragen und methodische Vorgehensweise -- Mediennutzung im Allgemeinen -- Politisches Interesse junger Menschen -- Information über Tagesgeschehen -- Themenagenda -- Hauptbefunde -- Voting Advice Applications -- Andreas Ladner -- Theoretischer Hintergrund -- Die Bedeutung von Voting Advice Applications -- Methodische Vorgehensweise -- Nutzung und Verbreitung von smartvote -- Befragung der Nutzer -- Wer sind die Benutzer? -- Einfluss auf den Wahlentscheid von smartvote -- Art des Wählens -- Traditionell Wählende und smartvote-Wählende -- Bedeutung von smartvote für den Wahlentscheid -- Erwartungen an die Gewählten -- Ergebnisse aus der Befragung der Kandidierenden -- Hauptbefunde -- Schlussfolgerungen -- Manuel Puppis, Michael Schenk, Stefan Bosshart & Brigitte Hofstetter -- Rekapitulation und Forschungsfrage -- Handlungsempfehlungen -- Sicherung von Journalismus -- Förderung von Medienkompetenz -- Transparenz und Medienethik -- Regulierung des Zugangs zu Technologien -- Interaktion und Inklusion der Bürgerinnen und Bürger -- Neue Messmethoden für Mediennutzung -- Fazit -- Literatur und Dokumente -- Glossar -- Anhang.
Subject(s):
ISBN:
  • 9783728137920 ((pbk.))
  • 3728137928 ((pbk.))
OCLC:
973875346
International Article Number:
  • 9783728137920
Editor:
RCP:
N - S