Fürstliche Schätze : die Fürsten von Liechtenstein als Sammler und Bauherren / Johann Kräftner ; Liechtenstein, The Princely Collections.

Author
Kräftner, Johann, 1951- [Browse]
Format
Book
Language
German
Εdition
Dritte, veränderte und erweiterte Auflage.
Published/​Created
  • Wien : Brandstätter, [2017]
  • ©2017
Description
231 pages : illustrations (chiefly color), portraits ; 29 cm

Details

Subject(s)
Related name
Form/​Genre
Catalogs
Summary note
"Das Mäzenatentum und die Sammeltätigkeit der Familie Liechtenstein reichen über 600 Jahre zurück. Jeder der Vorfahren von Fürst Hans-Adam II. von und zu Liechtenstein hat in dieser langen Zeitspanne Kunstwerke erworben und seinen eigenen Geschmack eingebracht. Schon früh kristallisierten sich Schwerpunkte heraus, die den Sammlungen noch heute ihr unverwechselbares Profil geben: Fürst Karl I. begründete mit Werken von Adrian de Fries die Skulpturensammlung, Fürst Karl Eusebius I. und Fürst Johann Adam Andreas I. bauten eine der bedeutendsten Sammlungen flämischer Malerei auf. 1810-1938 waren die Bestände der Familie Liechtenstein im Gartenpalais in der Rossau ausgestellt. Gegen Ende des 2. Weltkrieges wurde die Kunstsammlung nach Vaduz verbracht. Seit 2004 sind wesentliche Teile der Sammlungen, durch Neuerwerbungen der letzten Jahre ergänzt, im restaurierten Gartenpalais und seit 2012 im ebenfalls revitalisierten Stadtpalais wieder dem Publikum zugänglich"--Back cover.
Other title(s)
Fürsten von Liechtenstein als Sammler und Bauherren
ISBN
  • 9783710601491 ((cl.))
  • 3710601495 ((cl.))
OCLC
1004659130
International Article Number
  • 9783710601491
RCP
N - S

Supplementary Information

In Library Use Only