Princeton University Library Catalog

Kultur, Geld und Interessen : Filmpolitik in Zürich / Thomas Schärer ; Verein Zürich für den Film (Hrsg.).

Author:
Schärer, Thomas, 1968- [Browse]
Format:
Book
Language:
German
Published/​Created:
Baden [Switzerland] : Hier und Jetzt, Verlag für Kultur und Geschichte, ©2016.
Description:
246 pages : illustrations ; 24 cm
Bibliographic references:
Includes bibliographical references (page 240) and index.
Contents:
Einleitung -- Filmpolitik. Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft -- Die Ausgangslage : Kulturhoheiten und Teilhabe -- Kulturpolitik in der Schweiz -- Filmförderung und Föderalismus -- Hoch- und Subkultur : die Jugendunruhen von 1980 und ihre Auswirkungen -- Die Einzelinitiative von Franz Schumacher -- Filmförderung als kantonale und städtische Aufgabe : der Verein Zürich für den Film unter Präsident Rolf Lyssy, 1984 bis 1996 -- Die Gründung des Vereins Zürich für den Film -- Aus der Niederlage lernen -- Erste Filmförderung von Stadt und Kanton Zürich -- Plötzlich ein voller Saal -- Dem Film ein Gesicht geben -- Frauen vor! : Präsidentin Isolde Marxer, 1996 bis 1998 -- Das erste Zürcher Filmfest -- Wirtschaftsfaktor Film und andere Argumente : Präsident Martin Rengel, 1998 bis 2002 -- Die Rütter-Studie 1998-2000 -- Das zweite Zürcher Filmfest -- Das Kulturleitbild des Kantons -- Das Argumentarium 12.5 Millionen für den Zürcher Film -- Lobbying und Erfolg an der Urne : Präsident Andres Bruetsch, 2002 bis 2007 -- Die Lobbyarbeit für die Zürcher Filmstiftung im Kantons- und Gemeinderat -- Die Abstimmungen im Kantons- und Gemeinderat -- Vorsprechen bei Kommissionen -- Parteipolitik -- Schlüsselpersonen -- Die politisch-kulturelle Grosswetterlage -- Die Volksabstimmung im September 2004 zur Filmstiftung -- Die Gründung der Zürcher Filmstiftung -- Von Dänemark lernen? -- Vakuum : Präsidentin Simone Häberling, 2007 bis 2009 -- Diskussionskultur und ein Vierteljahrhundert-Fest : Präsident Christian Rösch, 2009 bis 2013 -- Vernetzung -- Wille und Weg zum nächsten-Quantensprung : Präsidenten Samir und Andrew Katumba, 2013 bis 2015, Andrew Katumba und Simon Hesse, ab 2015 -- Von der Filmstiftung zur Film- und Medienstiftung -- Initiative für ein Film-und Mediengesetz und ein neuer Kopräsident -- Ein Wunschkind emanzipiert sich : die Zürcher Filmstiftung -- Entscheidungsprozesse und Kommunikation -- Zürich für den Film, die Politikerinnen, der Stiftungsrat und die Stiftung -- Vernetzung, Auswirkungen und Perspektiven -- Begegnungen -- Bettina Oberli, Filmemacherin -- "Ich schalte nie ab, ich bin immer dran" -- Markus Notter, alt Regierungsrat -- "Kultur ist nicht etwas, das man auch noch macht, wenn alle Gefängnisse funktionieren" -- Rolf Lyssy, Regisseur -- "Wir haben keinen Hochadel und keinen Meeranstoss : Kultur ist Bedürfnis und Notwendigkeit" -- Ivana Lalovic, Regisseurin -- "Man muss Gas geben, sonst kommt man nirgends hin" -- Simon Hesse, Produzent -- "Von meinem Wesen her bin ich kein Bewahrer" -- Samir, Regisseur und Produzent -- "In Gefahr und höchster Not bringt der Mittelweg den Tod" -- Susanna Tanner, ehemalige Kulturförderin -- "Kultur ist ein Lebenselixier" -- Samuel Schwarz, Regisseur -- "Mein kulturpolitischer Auftrag : Brecht und Digitalisierung" -- Andres Bruetsch, Produzent und Filmschaffender -- "Die Leute interessiert nichts, ausser man macht es interessant" -- Sabine Gisiger, Dokumentar-filmerin -- "Der Dokumentarfilm ist unser Kulturexport Nummer eins" -- Martin Rengel, Filmschaffender -- "Ich war schon mehrmals im Himmel, und auch schon in der Hölle" -- Peter Luisi, Regisseur -- "Wenn ich vor der Alternative stünde, Familie oder Film, ich würde den Film wählen" -- Franziska Reck, Produzentin -- "Filmemachen gibt Energie, Politik und Förderstellen kosten Energie" -- Christoph Schaub, Regisseur -- "Film ist ein Hoffnungsbusiness" -- Daniel Waser, Geschäftsführer der Zürcher Filmstiftung -- "Wir müssen mit einem regionalen Budget national und international spielen" -- Sabine Boss, Filmemacherin -- "Ich bin Handwerkerin" -- Beobachtungen und Einsichten -- Anhang -- Bibliografie -- Gespräche -- Bildnachweis -- Personenregister.
Subject(s):
ISBN:
  • 9783039193851 (Hardback)
  • 3039193856 (Hardback)
LCCN:
2016593474
OCLC:
965788322
International Article Number:
  • 9783039193851
Related name:
RCP:
N - S