Princeton University Library Catalog

Codename TREVI : Terrorismusbekämpfung und die Anfänge einer europäischen Innenpolitik in den 1970er Jahren / Eva Oberloskamp.

Author:
Oberloskamp, Eva [Browse]
Format:
Book
Language:
German
Published/​Created:
  • Berlin ; Boston : De Gruyter Oldenbourg, [2017]
  • ©2017
Description:
vii, 313 pages : illustrations ; 24 cm
Series:
  • Quellen und Darstellungen zur Zeitgeschichte ; Bd. 111. [More in this series]
  • Quellen und Darstellungen zur Zeitgeschichte ; Band 111
Bibliographic references:
Includes bibliographical references (pages 281-299) and indexes.
Contents:
Vorwort -- Einleitung -- Kontexte der 1970er Jahre -- Der Terrorismus als grenzüberschreitende Bedrohung -- Kybernetik und elektronische Datenverarbeitung : "Moderne" Ansätze staatlichen Handelns -- Der Prozess der europäischen Integration -- Vorgeschichte -- Initialschock : das Olympia-Attentat 1972 -- Das Attentat als neue Art der Herausforderung : eine äußere Gefährdung der Inneren Sicherheit -- Auswärtiges Amt : Verzicht auf außenpolitische Anti-Terrorismus-Maßnahmen und Initiative in den Vereinten Nationen -- Bundesministerium des Innern : Ausländerpolitik und europäische Kooperation -- Zum Stellenwert des Olympia-Attentats -- Rückgriff auf bewährte Handlungsmuster : die deutsch-französische Zusammenarbeit als Wegbereiter -- Widerstände gegen erste Vorstöße des Bundesinnenministeriums -- Organisation und Tätigkeit deutsch-französischer Arbeitsgruppen -- Interessen der beteiligten Sicherheitsbehörden -- Die Rolle anderer Ressorts und die Entstehung einer arbeitsteiligen Strategie -- Einrichtung und Grundstrukturen der TREVI-Konferenz -- Vom Europäischen Rat 1975 in Rom zum ersten Ministertreffen 1976 in Luxemburg -- Die britische Initiative -- Vorbereitung der Konferenz durch hohe Beamte -- Die erste Sitzung der TREVI-Minister -- Institutioneller Rahmen und Arbeitsweisen der Konferenz -- Die Leitungsebene : Minister und hohe Beamte -- Die Experten : Aufbau, Aufgaben und Aktivität der einzelnen Arbeitsgruppen -- Kommunikation und Geheimhaltung -- Komplementäre Initiativen der EG-Innen- und Justizministerien -- Bilaterale Zusammenarbeit im Bereich der Inneren Sicherheit unter den EG-Staaten -- Die Zusammenarbeit mit Drittstaaten -- Die frühe justizpolitische Zusammenarbeit in Europa -- Die Entstehung eines europäischen Politikfeldes Innere Sicherheit -- Überblick : Vereinbarungen und niedriger Formalisierungsgrad -- Informationsaustausch : Strukturen für die Sicherheitsbehörden -- Informationen als "Schlüsselressource" -- Die AG I als Forum für Informationsaustausch und Analyse -- Die Verbindungsbüros -- Kontaktpersonen -- Elektronische Datenverarbeitung -- Grenzüberschreitungen : Tätigwerden von Polizeibeamten in EG-Partnerstaaten -- Nationalstaatliche Souveränität und Hoheitsrechte -- Entsendung von Beamten zur fachlichen Unterstützung -- Grenzüberschreitende Observationen -- Andere Ermittlungstätigkeiten im Ausland -- Internationale Lern-und Angleichungsprozesse -- Synergieeffekte, Vertrauensbildung und die Entstehung von Expertennetzwerken -- Systeme der Sicherheitsbehörden -- Arbeitsmethoden der Sicherheitsbehörden -- Polizeitechnik und -ausrüstung -- Polizeiausbildung und Fortbildungsbesuche in EG-Partnerstaaten -- Antizipationen im Hinblick auf einen Wegfall der EG-Binnengrenzkontrollen -- Die Dynamik transgouvernementaler Experten-Netzwerke -- Strukturelle Schwierigkeiten der frühen TREVI-Kooperation -- Divergierende Zielvorstellungen -- Terrorismus oder alle Gebiete der Inneren Sicherheit? -- Welches institutionelle Gewicht soll die Kooperation haben? -- TREVI als Forum für praktische Problemlösungen oder als Integrationsinstrument? -- Rechtlich-organisatorische Unterschiede zwischen den beteiligten Staaten -- Strukturen von Sicherheitsbehörden und Ministerien -- Regelungsdichte für die Sicherheitsbehörden -- Einzelne Rechtsvorschriften -- Kulturelle und begriffliche Differenzen -- Legalistische und konventionalistische politische Kulturen -- Vorstellungen von staatlicher Souveränität -- Begriffe von "Innerer Sicherheit" -- Überschneidungen mit anderen internationalen Kooperationsmechanismen -- Innerstaatliche Koordinationsschwierigkeiten : Das bundesdeutsche Beispiel -- Trennungsgebot und mangelnde Kooperation zwischen Bundeskriminalamt und Bundesamt für Verfassungsschutz -- Das Verhältnis von Polizei und Justiz : Abstimmungsprobleme zwischen Bundesinnen- und Bundesjustizministerium -- Zur Verantwortlichkeit (accountability) der Akteure im demokratischen System -- Rechtliche Grundlagen -- Mangelnde demokratische Kontrolle -- Die "Öffentlichkeitsarbeit" der TREVI-Konferenz -- Freiwillige Statisten : das Verhalten von Parlamenten und Medien -- Ursachen der schwachen accountability -- Politische Marginalisierung, transgouvernementale Beziehungen und bürokratische Eigendynamik -- Versicherheitlichung (securitisation) und die Legitimität von Expertenkompetenz -- Synthese und Ausblick -- Das europäische Politikfeld Innere Sicherheit in den 1970er Jahren -- TREVI im Kontext der europäischen Integrationsdynamik -- Die 1970er Jahre als Beginn der Gegenwart -- Quellen- und Literaturverzeichnis -- Abbildungsverzeichnis -- Abkürzungsverzeichnis -- Personenregister -- Sachregister.
Subject(s):
Form/​Genre:
History.
ISBN:
  • 9783486764208 ((cl.))
  • 3486764209 ((cl.))
OCLC:
966458486
International Article Number:
  • 9783486764208
RCP:
N - S