Amalie Winter / Ulrike Müller porträtiert die eigenwillige Erzählerin der Weimarer Nachklassik.

Author
Winter, Amalie, 1802-1879 [Browse]
Uniform title
Format
Book
Language
German
Published/​Created
[Wiesbaden] : WV, Weimarer Verlagsgesellschaft, in der Verlagshaus Römerweg GmbH, [2016]
Description
95 pages : illustrations ; 18 cm

Details

Subject(s)
Winter, Amalie, 1802-1879 [Browse]
Editor
Series
Bibliographic references
Includes bibliographical references (pages 86-92).
Contents
Vorwort -- "Dem Schönen Willen Müssen Schöne Thaten Folgen" : Biografische Skizze zu Amalie Winter (1802-1879) -- "... Und Welch ein Entzücken, sich Selbst Wieder zu Finden" : Auswahl aus den Schriften von Amalie Winter -- Briefe an Erbgrossherzog Carl Alexander von Sachsen-Weimar-Eisenach -- Das Frauenherz, ein Märchen -- Auszüge aus der pädagogischen Abhandlung : die Kindesseele -- "Man ist Schauspieler und Publicum Zugleich" : Amalie Winter als Schriftstellerin -- Zu den Briefen Amalie Winters -- Zu Amalie Winters Märchen das Frauenherz -- Zu Amalie Winters die Kindesseele -- Werke von Amalie Winter -- Verwendete Literatur -- Bildnachweis -- Dank.
ISBN
  • 9783737402224 ((pbk.))
  • 3737402221 ((pbk.))
LCCN
2017377186
OCLC
960194078
International Article Number
  • 9783737402224
RCP
N - S