Princeton University Library Catalog

Die Grabmalkunst von Karl Friedrich Schinkel / Lena Rebekka Rehberger.

Author:
Rehberger, Lena Rebekka, 1980- [Browse]
Format:
Book
Language:
German
Published/​Created:
  • Berlin : Deutscher Kunstverlag, 2017.
  • ©2017
Description:
311 pages : illustrations (some color) ; 29 cm.
Summary note:
Zum herausragenden OEuvre des preussischen Architekten und Künstlers Karl Friedrich Schinkel (1781-1841) gehört eine grosse Anzahl von Zeichnungen für Grabmale oder Mausoleen. Dabei betont Schinkel das optische Verschmelzen von Grabmal und Landschaft bereits in seinen frühen Entwürfen, die eine "organische Strenge", eine Verbindung von wuchtiger Architekturform und unregelmässiger, lebendig wirkender Natur, auszeichnet. Die schliesslich ab 1810 realisierten Grabmonumente wurden dann auch durch das Einbeziehen der Sichtachsen in die ferne Landschaft und durch die gartenarchitektonische Gestaltung in der Natur inszeniert. Schinkel entwarf zum einen Grabmale, für die antike oder historische Motive in dem damals hochmodernen Material Gusseisen umgesetzt wurden und die in der Folge eine weite Verbreitung fanden. Zum anderen konzipierte er vielseitige Grabbauten aus Stein, die etwa im Auftrag des preussischen Kronprinzen Friedrich Wilhelm (IV.) entstanden.0Das Buch leistet eine Zusammenstellung der zeichnerischen Grabmalentwürfe, analysiert Schinkels Grabmalkunst im Kontext einer gewandelten Erinnerungskultur um 1800 und zeigt erstmalig seine spezifische Rolle für die Entwicklung der Sepulkralkunst und -kultur.
Notes:
Revised thesis (doctoral) - Humboldt-Universität, Berlin, 2016.
Bibliographic references:
Includes bibliographical references.
Subject(s):
Form/​Genre:
Criticism, interpretation, etc.
ISBN:
  • 9783422073906 ((hd.bd.))
  • 3422073906 ((hd.bd.))
OCLC:
979412848
International Article Number:
  • 9783422073906
RCP:
C - S