Princeton University Library Catalog

Christiane von Lothringen am Hof der Medici : Geschlechterdiskurs und Kulturtransfer zwischen Florenz, Frankreich und Lothringen (1589-1636) / Christina Strunck.

Author:
Strunck, Christina [Browse]
Format:
Book
Language:
German
Published/​Created:
  • Petersberg : Michael Imhof Verlag, [2017]
  • ©2017
Description:
735 pages : illustrations (some color), genealogical table, plans, portraits ; 31 cm
Series:
Studien zur internationalen Architektur- und Kunstgeschichte ; 149. [More in this series]
Bibliographic references:
Includes bibliographical references and indexes.
Contents:
  • Vorwort -- Einleitung -- Thema der Arbeit -- Forschungsstand -- Quellenlage -- Methoden -- Gliederung, Thesen -- Die amerikanische Frage -- Akteure, Aktionsräume, Austauschbeziehungen -- Wie aus Chrestienne Cristina wurde -- Hintergründe der Hochzeit -- Stürmische Anfänge : Mitgift, Aussteuer, Erbe -- Nomen estomen : Chrestienne, Cristina, Christiane -- Geschlechterdiskurse : der öffentliche Aktionsraum der Großherzogin -- Rechte und Pflichten von Frauen im Florenz der Renaissance -- Das Vorbild der Vorgängerinnen : Eleonora von Toledo, Johanna von Österreich, Bianca Cappello -- Literarische Transfers : die Querelle des Femmes in Frankreich und Italien -- Die Hochzeitsfeiern (1589) -- Christiane von Lothringen als Ehefrau, Mutter und designierte Regentin (1589-1609) -- 'Co-Regentin' an der Seite Cosimos II. (1609-1621) -- Die Biographien Ferdinande de' Medicis : Seine Gemahlin prägt ein Bild für die Nachwelt -- Illustrationen zur Vita Ferdinandos I -- Ein Dialog über Gott und die Welt : Galileo Galileis 'Brief' an Christiane von Lothringen -- Die gemeinsame Regentschaft mit Maria Magdalena von Österreich (1621-1628) -- Die Sorge um den Nachruhm (1628-1636) -- Tod und Trauerfeiern (1636-1637) -- Die posthume Verflachung und Verkehrung des Bildes -- Resümee -- Akteure und Arten kultureller Transferbeziehungen -- Personen-Transfers -- Die Herrscherfamilie -- Der Hofstaat -- Diplomaten -- Geistliche -- Geschäftsleute -- Militärs -- Bildende Künstler und Kunsthandwerker -- Gelehrte und Literaten -- Objekt-Transfers -- Gebrauchs- und Luxusgüter -- Gemälde und Skulpturen -- Die Inszenierung der fremden Objekte : die Stanza di Madama der Uffizien -- Ideen-Transfers -- Kanäle der Informationsvermittlung -- Arten immaterieller Transfers -- Sakrale Räume -- Ein 'französisches' Konzept? die Florentiner Fürstenkapelle und die Valois-Rotunde bei Saint-Denis -- Die Tauffeier von 1592 als internationale Machtdemonstration -- Die Sicherung der Dynastie : Christiane von Lothringen als designierte Regentin -- Vorbilder der Fürstenkapelle -- Argumente für die Ableitung der Fürstenkapelle von der Valois-Rotunde -- Die Rolle Christianes von Lothringen im Planungsprozess -- Kulturtransfer : Französisches, Römisches, Florentinisches -- 'Männlicher' und 'weiblicher' Raum : ein neuer Blick auf San Lorenzo -- San Lorenzo als 'Hauskirche' der Medici -- Die drei Gründungsdaten der Fürstenkapelle -- Der arbeitsteilige Kreuzzug : Großherzog und Großherzogin als Glaubenskrieger -- Eine Leseanleitung : das Heilige Grab in der Fürstenkapelle -- Glaubenskrieg und Kreuzzugspropaganda in den Jahrzehnten nach dem Tod Ferdinandos I -- Der neue Hochaltar von San Lorenzo : Rekonstruktion seiner Position und Ausrichtung -- Die Konstruktion eines 'mediceischen' Raumes -- Die Selbstdarstellung der Regentinnen am neuen Hochaltar von San Lorenzo -- Medicea Sidera : Veränderungen in der Fürstenkapelle nach 1609 -- Christiane von Lothringen und die Kolossalstatuen der Großherzöge -- 'Feminine' Elemente am Altar der Fürstenkapelle? -- Der Stich der Fürstenkapelle als ein Monument der Regentschaft -- 'Männlicher' und 'weiblicher' Raum -- Französische Heilige in Florenz : Hintergründe des Transfers religiöser Traditionen -- Die Privatkapellen im Palazzo Pitti, in der Villa La Petraia und der Villa La Quiete -- Eine zweite 'Hauskirche' : die Förderung des Klosters Santo Spirito durch die Medici -- Der Fiacre-Altar in der Sakristei von Santo Spirito : Kompositionsanalyse -- Veränderungen im Bildprogramm : Alessandro Alloris Vorzeichnungen für den Fiacre-Altar -- Das karitative Engagement der Großherzogin während der Hungersnöte von 1591 und 1596 -- Medizin-Metaphorik in der Medici-Propaganda -- Christiane von Lothringen als 'Heilerin' -- Der Altar des heiligen Fiacre : Visualisierter Kulturtransfer und arbeitsteilige Repräsentation -- Funktionsfragen : der Fiacre-Altar in seinem räumlichen Kontext -- Der 'französische Kreis' der Großherzogin : Leonardos Coquaeus, Etienne Arb!not und die Familie Bons! -- Die 'Umcodierung' des Sakristeiraums von Santo Spirito -- Der heilige Wilhelm von Malavalle, ein 'Vorfahre' der Großherzogin -- Christiane von Lothringen als 'Schutzheilige' der Unbeschuhten Augustiner -- Assimilation und Eigenständigkeit : die Auswahl der Heiligen -- Himmelskönigin und irdische Herrscherin : Santa Maria della Pace und die Feuillants -- Hintergründe der Etablierung der Feuillants in Florenz -- Die Förderung der Feuillants durch das französische Königshaus -- Die politische Funktion der Feuillants -- 'Gottesgnadentum' in der Toskana -- Santa Maria della Pace als Zentrum eines politisch konnotierten Kirchen-Netzwerks -- Das Bildprogramm von Santa Maria della Pace -- Der Florentiner Konvent der Feuillants und die Fürbitte für die Herrscherfamilie -- Herrscher und Herrscherin im 'mediceischen Friedensraum' -- Profane Räume -- Geschlecht, Nationalität und Zeremoniell : die großherzoglichen Appartements im Palazzo Vecchio und im Palazzo Pitti -- Eine neue Rekonstruktion des Appartements für Eleonora von Toledo im Palazzo Ducale (Palazzo Vecchio) -- Die Erfindung eines Florentiner Zeremoniells -- Die Appartements von Francesco I. und Bianca Cappello im Palazzo Ducale (Palazzo Vecchio) -- Der Palazzo Pitti im Jahr 1587 : Rekonstruktion seiner Baugestalt, Ausstattung und Funktion -- Ein neues Konzept : die Appartements von Ferdinande I. und Christiane von Lothringen im Palazzo Pitti -- Nationale Traditionen und Geschlechterrollen : das Zeremoniell in den Appartements Ferdinandos I. und Christianes von Lothringen -- Projektionen einer kulturellen Identität : die Ausstattung der Gemächer Christianes von Lothringen -- Verschiebungen im Gleichgewicht der Kräfte : 'Männlicher' und 'weiblicher' Raum im Palazzo Pitti (1609-1621) -- Triumph der Frauen? der Palazzo Pitti während der Regentschaft (1621-1628) -- Von Frau zu Frau : Herrschaftskonzeptionen in Paris und Florenz -- Florentiner Paläste als Vorbild für die funktionale Struktur des Palais du Luxembourg? -- Eine Florentiner Inspirationsquelle für die beiden Medici-Galerien -- Florentiner Gemälde für das Cabinet Dore : die Rolle von Schenkenden und Beschenkter in der Programmgenese -- Die Bildanordnung im Cabinet Dore : eine neue Rekonstruktion -- Die diskursive Struktur des Zyklus : Bildkoordination im Cabinet Dorä -- Geschlechterdiskurs und Kulturtransfer im Palais du Luxembourg -- Männliche und weibliche Herrschaft im Bildprogramm des Palazzo Pitti -- Das Gästequartier des Palazzo Pitti : Kontext und Funktion der Sala di Bona -- Eine neue Datierung der Sala di Bona : 1612? -- Die Sala di Bona als Kompendium der Regierungszeit Ferdinandos I -- Die Interrelation von Bild und Text in den Schlachtenszenen der Sala di Bona -- Livorno und die Caritas medicea -- Gottesgnadentum und David Florentinus -- Ferdinande I. als gerechter und gnädiger Triumphator -- Kontinuität von Republik und Prinzipat? der Fürst als Architekt im Deckenbild der Sala di Bona -- Verborgene Bedeutungen der gemalten Skulpturen -- Maria de' Medici als abschreckendes Beispiel? die Bildprogramme der Florentiner Regentinnen -- Schlussbet Rachtuncen -- Arbeitsteilung und Kooperation von Herrscherpaaren -- Die Kooperation Christianes von Lothringen mit Ferdinande I. (1589-1609) -- Christiane von Lothringen als 'Co-Regentin' Cosimos II. (1609-1621) -- Die Aufgabenteilung der Regentinnen (1621-1628) -- Die Kooperation mit Ferdinande II. (1628-1636) -- Anhang -- Anhang I : Quellentexte zu Christiane von Lothringen und zum Geschlechterdiskurs am Florentiner Hof -- Anhang II : Dokumente -- Inventare von Quellen, Quelleneditionen und Quellenliteratur (bis 174z) -- Sekundärliteratur (ab 174z) -- Abbildungsnachweis -- Ortsregister -- Personenregister.
  • Teil 1. Akteure, Aktionsräume, Austauschbeziehungen -- Wie aus Chrestienne Cristina wurde -- Geschlechterdiskurse : der öffentliche Aktionsraum der Großherzogin -- Akteure und Arten kultureller Transferbeziehungen
  • Teil 2. Sakrale Räume -- Ein 'französisches' Konzept? die Florentiner Fürstenkapelle und die Valois-Rotunde bei Saint-Denis -- 'Männlicher' und 'weiblicher' Raum : ein neuer Blick auf San Lorenzo -- Französische Heilige in Florenz : Hintergründe des Transfers religiöser Traditionen -- Himmelskönigin und irdische Herrscherin : Santa Maria della Pace und die Feuillants
  • Teil. 3. Profane Räume -- Geschlecht, Nationalität und Zeremoniell : die großherzoglichen Appartements im Palazzo Vecchio und im Palazzo Pitti -- Von Frau zu Frau : Herrschaftskonzeptionen in Paris und Florenz -- Männliche und weibliche Herrschaft im Bildprogramm des Palazzo Pitti
Subject(s):
ISBN:
  • 9783731901266
  • 3731901269
OCLC:
951957339
RCP:
C - S