Mord zum Sonntag : Tatortphilosphie / Alfred Pfabigan.

Author
Pfabigan, Alfred [Browse]
Format
Book
Language
German
Published/​Created
Salzburg : Residenz Verlag, [2016]
Description
205 pages ; 23 cm

Details

Subject(s)
Bibliographic references
Includes bibliographical references and index.
Contents
Vorwort -- Vom Paradies zum "Tatort" -- Der erste Mord -- Der erste Mord und der Sozialvertrag -- Der Mord als eine schöne Kunst betrachtet -- Fernsehen -- Fernsehserien : die Kinder der Scheherazade und des Schahseman -- Von den "Jungen Adlern" zum "Tatort" -- Nachrichten aus dem Innenleben deutsch-österreichischer Polizeiserien -- Ästhetik der Beiläufigkeit -- Zur Ästhetik der Gewalt -- Der Moment des Tötens -- Die Zurschaustellung der Leiche -- Die Obduktion im Spannungsfeld von Mythos und Moderne -- Kain und Abel -- Wer ist "Opfer"? -- Das schuldige Opfer -- Die beiden Gesichter Kains -- Die Klärung des Falles : Motiv oder Spur -- Ermittler und Ermittlerinnen -- Einsame Beamte -- Good Cops : Bad Cops -- Jenseits des Rechtsstaats -- Anhang -- Literaturverzeichnis -- Internetquellen -- Register.
ISBN
  • 9783701733989 ((hd.bd.))
  • 3701733988 ((hd.bd.))
OCLC
962180316
International Article Number
  • 9783701733989
RCP
N - O

Supplementary Information