Let's Play Plugins erstellen mit Java : Dein Minecraft-Programmier-Guide / Daniel Braun.

Author
Braun, Daniel [Browse]
Format
Book
Language
German
Εdition
2. Auflage.
Published/​Created
  • Frechen, [Germany] : mitp, 2017.
  • ©2017
Description
1 online resource (384 pages).

Details

Subject(s)
Series
mitp Anwendungen
Summary note
Für Bukkit und Spigot Erschaffe deine eigene Welt: mächtige neue Waffen erstellen wie z.B. ein Feuerschwert, auf Knopfdruck Türme und ganze Häuser bauen, automatisch auf Veränderungen in der Welt reagieren Neue Crafting-Rezepte und eigene Spielmodi entwickeln wie z.B. eine Schneeballschlacht mit Highscore-Liste Mit umfangreicher Referenz zu allen Programmierbefehlen Du spielst schon lange Minecraft und denkst, du hast schon alles gesehen? Kennst du schon das Feuerschwert, den Enderbogen oder den Spielmodus »Schneeballschlacht«? Du willst auf Knopfdruck Türme, Mauern oder sogar ganze Häuser bauen? Vollautomatisch auf Geschehnisse in der Spielwelt reagieren? Mit eigenen Plugins kannst du all das und noch viel mehr entdecken und ganz nebenbei auch noch programmieren lernen. Daniel Braun zeigt dir, wie du mit Java und Bukkit oder Spigot Erweiterungen für Minecraft programmierst, sogenannte Plugins, die du dann zusammen mit deinen Freunden auf deinem eigenen Minecraft-Server ausprobieren kannst. Dafür sind keine Vorkenntnisse erforderlich, du lernst alles von Anfang an. Nach dem Programmieren einfacher Chat-Befehle wirst du coole Plugins zum Bauen erstellen, so dass mit einem einzigen Befehl sofort z.B. ein fertiges Haus oder eine Kugel vor dir steht. Außerdem erfährst du, wie deine Plugins automatisch auf Geschehnisse in der Spielwelt reagieren können. Du kannst auch eigene Crafting-Rezepte entwerfen, um z.B. mächtige neue Waffen zu kreieren wie das Feuerschwert, das alles in Brand setzt, worauf es trifft. Am Ende lernst du sogar, wie du eigene Spielmodi entwickeln kannst, also ein Spiel im Spiel. Ob eine Schneeballschlacht mit Highscore-Liste oder ein Wettsammeln mit Belohnung für den Sieger, hier ist jede Menge Spaß garantiert. Für das alles brauchst du keine Vorkenntnisse, nur Spaß am Programmieren. Es beginnt mit ganz einfachen Beispielen, aber mit jedem Kapitel lernst du mehr Möglichkeiten kennen, um Minecraft nach deinen Wünschen anzupassen. Am Ende kannst du richtig in Java programmieren und deiner Kreativität sind keine Grenzen mehr gesetzt, um deine eigene Minecraft-Welt zu erschaffen. Aus dem Inhalt: Eigenen Minecraft-Server mit Bukkit oder Spigot installieren und einrichten Eigene Befehle definieren und Chat-Nachrichten versenden Java-Grundlagen: Variablen, Schleifen, Verzweigungen, Funktionen, Klassen und Objekte Häuser, Kreise und Kugeln bauen Schilder errichten und beliebig beschriften Plugins programmieren, die auf Veränderungen in ...
Notes
Includes index.
Source of description
Description based on online resource; title from PDF title page (ebrary, viewed June 28, 2017).
Contents
  • Cover
  • Titel
  • Impressum
  • Inhalt
  • Einleitung
  • Kapitel 1: Java
  • 1.1 Programmiersprachen
  • 1.2 Besonderheiten von Java
  • 1.3 Installation und Einrichtung
  • 1.3.1 Java-Compiler installieren
  • 1.3.2 Ordner einrichten
  • 1.4 Editor
  • 1.5 Zusammenfassung
  • Kapitel 2: Minecraft-Server
  • 2.1 Installation
  • 2.1.1 CraftBukkit
  • 2.1.2 Spigot
  • 2.2 Konfiguration
  • 2.3 Befehle
  • 2.4 Verbinden
  • 2.5 Updates
  • Kapitel 3: Das erste Plugin
  • 3.1 Programmieren
  • 3.2 Kompilieren
  • 3.2.1 Fehler finden
  • 3.2.2 Jar-Datei erstellen
  • 3.3 Starten
  • 3.4 Entdecken
  • 3.5 Rätsel
  • 3.6 Zusammenfassung
  • Kapitel 4: Chat-Befehle
  • 4.1 Eigene Befehle definieren
  • 4.2 Chat-Nachrichten versenden
  • 4.3 Rätsel
  • 4.4 Zusammenfassung
  • Kapitel 5: Eclipse installieren und einrichten
  • 5.1 Installation
  • 5.2 Einrichtung
  • 5.3 Ein neues Projekt anlegen
  • 5.4 Neue Dateien in einem Projekt anlegen
  • 5.4.1 Java-Datei
  • 5.4.2 Info-Datei
  • 5.5 Kompilieren und packen
  • Kapitel 6: Variablen und Konstanten
  • 6.1 Variablen
  • 6.1.1 Zahlen
  • 6.1.2 Zeichenketten
  • 6.1.3 Konvertierung
  • 6.1.4 Arrays
  • 6.2 Konstanten
  • 6.3 Rätsel
  • 6.4 Zusammenfassung
  • Kapitel 7: Schleifen
  • 7.1 Kürbis-Plugin
  • 7.1.1 Positionierung
  • 7.1.2 Blöcke platzieren
  • 7.2 Die verschiedenen Schleifen
  • 7.2.1 for-Schleife
  • 7.2.2 while-Schleife
  • 7.2.3 do-while-Schleife
  • 7.2.4 Verschachtelte Schleifen
  • 7.3 Rätsel
  • 7.4 Zusammenfassung
  • Kapitel 8: Verzweigungen
  • 8.1 if-Verzweigung
  • 8.2 case-Verzweigung
  • 8.3 Rätsel
  • 8.4 Zusammenfassung
  • Kapitel 9: Funktionen
  • 9.1 Deklaration von Funktionen
  • 9.2 Rückgabewerte
  • 9.3 Parameter
  • 9.4 Anwendungsbeispiel
  • 9.5 Rätsel
  • 9.6 Zusammenfassung
  • Kapitel 10: Klassen und Objekte
  • 10.1 Die ganze Welt ist ein Objekt
  • 10.2 Erstellung einer eigenen Klasse
  • 10.3 Funktionen in Klassen.
  • 10.4 Zugriffskontrolle
  • 10.5 Vererbung
  • 10.6 Abstrakte Methoden und Klassen
  • 10.7 Bau-Plugin
  • 10.8 Rätsel
  • 10.9 Zusammenfassung
  • Kapitel 11: Bauen
  • 11.1 Notunterkunft
  • 11.1.1 Wände und Decke
  • 11.1.2 Tür
  • 11.1.3 Bett
  • 11.1.4 Fackel
  • 11.2 Runde Objekte
  • 11.2.1 Kreise
  • 11.2.2 Kugeln
  • 11.3 Zusammenfassung
  • Kapitel 12: Schilder
  • 12.1 Hängende Schilder
  • 12.2 Stehende Schilder
  • 12.3 Text festlegen
  • 12.3.1 Farbe
  • 12.3.2 Formatierung
  • 12.4 Schilder-Plugin (Listen)
  • 12.4.1 Listen-Grundlagen
  • 12.4.2 Das Plugin
  • 12.5 Rätsel
  • 12.6 Zusammenfassung
  • Kapitel 13: Listener
  • 13.1 Grundgerüst
  • 13.2 Spieler-Events
  • 13.3 Kreaturen-Events
  • 13.4 Block-Events
  • 13.5 Inventar-Events
  • 13.6 Server-Events
  • 13.7 Fahrzeug-Events
  • 13.8 Wetter-Events
  • 13.9 Welt-Events
  • 13.10 Mehrere Listener in einem Plugin
  • 13.11 Zusammenfassung
  • Kapitel 14: Crafting-Rezepte
  • 14.1 Rezepte festlegen
  • 14.2 Eigene Rezepte entwerfen
  • 14.3 Feuerschwert
  • 14.4 Enderbogen
  • 14.5 Rätsel
  • 14.6 Zusammenfassung
  • Kapitel 15: Informationen dauerhaft speichern
  • 15.1 Konfigurationsdateien
  • 15.1.1 Lesen
  • 15.1.2 Schreiben
  • 15.2 Objekte in Dateien speichern
  • 15.3 Zusammenfassung
  • Kapitel 16: Eigene Spielmodi entwickeln
  • 16.1 Schneeballschlacht
  • 16.1.1 Schneebälle verteilen
  • 16.1.2 Schneebälle automatisch auffüllen
  • 16.1.3 Punkte zählen
  • 16.1.4 Highscore-Liste anzeigen
  • 16.1.5 Vollständiger Quellcode
  • 16.2 Sammelspiel
  • 16.2.1 Aufbau des Plugins
  • 16.2.2 Plugin starten
  • 16.2.3 Spieler betritt den Server
  • 16.2.4 Gegenstände zählen
  • 16.2.5 Auftrag anzeigen
  • 16.2.6 Vollständiger Quellcode
  • 16.3 Rätsel
  • 16.4 Zusammenfassung
  • Kapitel 17: Eigenständige Java-Programme
  • 17.1 Grundgerüst
  • 17.2 Statische Variablen und Funktionen
  • 17.3 Ein- und Ausgabe
  • 17.3.1 »Hallo Welt!«-Programm.
  • 17.3.2 Eingaben
  • 17.4 Quiz programmieren
  • Anhang A: Rätsel-Lösungen
  • Anhang B: Befehlsreferenz
  • Anhang C: Materialien
  • Index.
ISBN
  • 3-95845-591-3
  • 3-95845-590-5
Statement on language in description
Princeton University Library aims to describe library materials in a manner that is respectful to the individuals and communities who create, use, and are represented in the collections we manage. Read more...
Other views
Staff view

Supplementary Information