Das hellenistische Gedicht Megara : ein Kommentar / Georgios P. Tsomis.

Author
Tsomis, Georgios [Browse]
Format
Book
Language
  • German
  • Ancient Greek (to 1453)
Published/​Created
  • Stuttgart : Franz Steiner Verlag, [2022]
  • ©2022
Description
236 pages ; 25 cm

Details

Subject(s)
Series
Summary note
Das hellenistische Gedicht Megara ist in mehrfacher Hinsicht einzigartig: Es vereint epische, lyrische und dramatische Charakteristika, wobei es sich jedoch jeder eindeutigen literarischen Kategorisierung entzieht. Das Gedicht, das fast ausschließlich aus einem Hexametergespräch besteht, handelt von dem Helden Herakles, der jedoch überhaupt nicht darin erscheint. Stattdessen lassen seine erste Frau Megara und seine Mutter Alkmene ihren Klagen und Sorgen freien Lauf. Als leidende und hilflose Mütter betrachten sie Herakles nicht als großen Heros, sondern heben seinen Leidensweg im Zusammenhang mit seinen Handlungen und Heldentaten hervor. Georgios P. Tsomis kommentiert erstmals das aus 125 Versen bestehende Gedicht in deutscher Sprache. Er bietet eine neue Perspektive auf den Text, dessen tiefe Verflechtung einerseits in die Sprache und Vorstellungswelt der Epik, der Lyrik und des Dramas sowie andererseits in die Strömung des Hellenismus aufgezeigt wird - und das in weit größerem Umfang, als dies aus den bisherigen Kommentierungen hervorgeht.
Bibliographic references
Includes bibliographical references (pages 203-212) and index.
Language note
Text of poem in Greek and German; commentary in German.
Contents
  • Vorwort
  • Ausgaben der Megara
  • Ausgaben anderer griechischer Werke - Ausgaben lateinischer Werke
  • Abkürzungen häufig erwähnter Literatur
  • Das „Epyllion" als literarische Form
  • Datierung und Autorschaft des Gedichtes Megara
  • Die mythologischen Berichte über Megara und Herakles und das Gedicht Megara
  • Text und Übersetzung
  • Bemerkungen zur Metrik des Gedichtes Megara
  • Die dramatische Form und der Aufbau des Gedichtes Megara - narratologische Bemerkungen zum Gedicht
  • Kommentar
  • Alkmenes Traum
  • Megara zwischen der euripideischen Megara und der sophokleischen Deianeira
  • Megara als Gegenstück zu Theokrits Idyll 24 - Herakles in Megara
  • Überlegungen zum Publikum und zur Darbietungsart des Gedichtes Megara
  • Verzeichnis der Sekundärliteratur
  • Stellenregister.
Other title(s)
  • Megara (Poem) 2022.
  • Megara (Poem). German. 2022.
ISBN
  • 9783515131087 (hardbound)
  • 3515131086 (hardbound)
  • 9783515131117 ((E-Book))
  • 3515131116 ((E-Book))
OCLC
1284171382
International Article Number
  • 9783515131087
Statement on language in description
Princeton University Library aims to describe library materials in a manner that is respectful to the individuals and communities who create, use, and are represented in the collections we manage. Read more...
Other views
Staff view

Supplementary Information