Die Erdburg von Borsod : ein Komitatszentrum aus der Zeit der ungarischen Staatsgründung / Mária Wolf ; mit Beiträgen von Annamária Bárány [and seven others].

Author
Wolf, Mária [Browse]
Format
Book
Language
German
Published/​Created
Regensburg : Schnell & Steiner ; Mainz : Verlag des Römisch-Germanischen Zentralmuseums, 2020.
Description
xiii, 495 pages, 119 pages of plates : illustrations (some color), charts, maps, plans ; 31 cm.

Details

Subject(s)
Contributor
Series
  • Monographien (Römisch-Germanisches Zentralmuseum Mainz) ; Bd. 148. [More in this series]
  • Monographien des Römisch-Germanisches Zentralmuseums, 0171-1474 ; Band 148
Summary note
Der im Nordosten Ungarns gelegene Burgwall von Borsod ist einer von insgesamt fünf Burgwällen, die zur unter Stephan I. errichtet wurden und deren Zentren im Laufe der Jahrhunderte weder zerstört noch überbaut oder besiedelt wurden.00Der Burgwall wurde zwischen 1987 und 1999 ausgegraben, dabei gelang es, den ehemaligen Komitatssitz, die Gespansburg, die dazu gehörigen Kirchen, ein Gräberfeld und ein ungarisches Dorf aus dem 10. Jahrhundert freizulegen. Die Ausgrabungsarbeiten gewährten aber auch einen Einblick in die spätmittelalterliche Geschichte von Burg und Dorf Borsod. Die Ausgrabungen tragen wesentlich zum Verständnis des Lebens und Wirtschaftens der landnehmenden Ungarn und zur Funktion árpádenzeitlicher Komitatszentren bei.
Bibliographic references
Includes bibliographical references (pages 477-495).
ISBN
  • 9783795435189 ((Schnell & Steiner ; : hardbound))
  • 3795435188
  • 9783884673133 ((RGZM ; : hardbound))
  • 3884673130
OCLC
1223316276
International Article Number
  • 9783795435189
  • 9783884673133
Statement on language in description
Princeton University Library aims to describe library materials in a manner that is respectful to the individuals and communities who create, use, and are represented in the collections we manage. Read more...
Other views
Staff view