Zwischen Offenbarung und metaphysischer Losigkeit : Philosophisch-theologische Lektüre literarischer Jenseitsreisen / Antonia Bräutigam.

Author
Bräutigam, Antonia, 1990- [Browse]
Format
Book
Language
German
Published/​Created
  • Bielefeld : Transcript, [2019]
  • ©2019
Description
446 pages ; 24 cm

Details

Subject(s)
Series
Edition Moderne Postmoderne [More in this series]
Summary note
"Infolge der Moderne schwinden absolute Erklärungsprinzipien: Man sucht Orientierung, um seine Lebenswelt und den erfahrungswissenschaftlich aufgeschlossenen Kosmos zu überschauen. Seine sich in diesem Kontext ausbildende, nie ganz bewusst gestaltete Weltanschauung artikuliert der Mensch auch in der Literatur. Antonia Bräutigam analysiert anhand von Jenseitsreisen in Werken von Autoren wie Thomas Mann, Samuel Beckett und C.S. Lewis die durch die Moderne geprägte Weltanschauung und reflektiert diese philosophisch-theologisch. Literatur erweist sich dabei als locus theologicus, als Erkenntnisort für die Theologie, das Motiv der Jenseitsreise als Daseinsmetapher von hoher theologischer Relevanz."-- Back cover.
Dissertation note
Doctoral Justus-Liebig-Universität Giessen.
Bibliographic references
Includes bibliographical references (pages 425-446).
ISBN
  • 9783837646832 ((paperback))
  • 3837646831 ((paperback))
OCLC
1102536917
International Article Number
  • 9783837646832
Statement on language in description
Princeton University Library aims to describe library materials in a manner that is respectful to the individuals and communities who create, use, and are represented in the collections we manage. Read more...
Other views
Staff view

Supplementary Information