Prophetie : Innovation, Tradition und Subversion in spätantiken Religionen / Marco Frenschkowski.

Author
Frenschkowski, Marco [Browse]
Format
Book
Language
German
Published/​Created
  • Stuttgart : Anton Hiersemann Verlag, 2018.
  • ©2018
Description
xiv, 335 pages ; 21 cm

Details

Subject(s)
Series
Summary note
"Propheten behalten immer recht - oder etwa nicht? Prophetie, prophetische Worte, Bücher und Traditionen sind ganz wesentliche Ausdrucksformen in der hebräischen Bibel, im Neuen Testament und im Koran, wie auch in anderen spätantiken religiösen Schriften. Ohne Propheten lie€en sich Judentum, Christentum und Islam nicht als Offenbarungsreligionen verstehen. Aber: Propheten können religiösen Mainstream verkünden oder überhaupt erst begründen, und genausogut können sie subversiv argumentieren und religiöse Opposition oder Häresie auslösen. Der Ausbildung des Propheten als zentraler legitimierender Figur in den spätantiken Religionen und Traditionen, die in ihrem langen Weg durch die Geschichte von Orient und Abendland auch noch die Moderne prägen, geht dieses Buch mit besonderer methodischer Offenheit für den interreligiösen Dialog der monotheistischen Religionen nach. Es vermittelt sowohl Basiswissen über eine zentrale Figur und Gestalt christlicher Religion und Theologie als auch Anknüpfungspunkte für den Dialog mit der neuen, aufblühenden historisch-kritischen Koranforschung."-- Publisher's website.
Bibliographic references
Includes bibliographical references (pages 295-327) and index.
ISBN
  • 9783777218229 ((paperback))
  • 3777218227 ((paperback))
OCLC
1048315730
Statement on language in description
Princeton University Library aims to describe library materials in a manner that is respectful to the individuals and communities who create, use, and are represented in the collections we manage. Read more...
Other views
Staff view

Supplementary Information