Princeton University Library Catalog

Alexandre Étienne Chorons Akkordlehre : Konzepte, Quellen, Verbreitung / Nathalie Meidhof.

Author:
Meidhof, Nathalie [Browse]
Format:
Book
Language:
Dutch
Published/​Created:
  • Hildesheim : Georg Olms Verlag 2016.
  • ©2016
Description:
ix, 281 pages : music ; 24 cm.
Series:
  • Schriften der Hochschule für Musik Freiburg ; 4. [More in this series]
  • Schriften der Hochschule für Musik Freiburg ; 4
Summary note:
In the music-theoretical writings of the Paris-based cultural politician, author and musician Alexandre Étienne Choron (1772-1834), the theory of chords plays an important role. It forms the foundation of his whole theory of music and thus the key to understanding his work. Now for the first time his theory of chords is the focus of a comprehensive study and is examined on the basis of both his published and unpublished works. The study also reveals the sources of Choron's ideas and traces in detail the transmission of his theory. Choron's music-theoretical works contain explicit references to many authors of the 18th and 19th centuries. As a result, his works have often been accused, both then and now, of being confusing and conservative. However, an analysis of the chord theory in the music theoretical context of its time shows how strongly Choron promoted the reception of foreign theories and contributed to the discourse around tonalité in the early 19th century. Thus the study is a contribution to the history of music theory not only in France but also throughout Europe in the 18th and 19th centuries.
Contents:
Vorwort -- Voraussetzungen und Methodik -- Forschungsstand zu Chorons Schriften und Biographie -- Methodologische Überlegungen -- Exkurs : Vergleich von drei Akkordlehren um 1750 -- Aufbau und Zielsetzung der Arbeit -- Korpus der Arbeit : Chorons musiktheoretische Werke und ihre Verbreitung -- Musiktheorie im Zeichen der écoles d'Italie : Principes d'accompagnement des écoles d'Italie (1804) und Principes de composition des écoles d'Italie (1808-1809) -- Musiktheorie als Enzyklopädie? Manuel complet de musique vocale et instrumentale ou encyclopédie musicale (1836-1839) -- Konzepte, Quellen und Verbreitung der Akkordlehre Chorons -- Génération, marche, classification des accords : die Akkordlehre in den Principes de composition des écoles d'Italie (1808-1809) -- Die Akkordtypologien der division des accords -- Accords consonants und accords dissonants -- Die règle de l'octave als Bindeglied -- Dissonances : Italienische Elemente in den Principes de composition (1808-1809) und den Principes d'accompagnement (1804) am Beispiel von dissonance -- Les Dissonances ajoutées aux consonances : Chorons Übernahmen aus der Dissonanzlehre der Scuola dei Rivolti (F. Calegari, F. Vallotti, L. A. Sabbatini) -- L. A. Sabbatinis Musiktheorie und ihr gattungsspezifischer Hintergrund -- Traditionszusammenhänge in den Schriften Sabbatinis und ihr Stellenwert für die Musiktheorie Chorons -- Einbindung der Dissonanzen als retards des consonances in die Harmonielehre Chorons -- Accords simples (1808-1809) : Accords quasi-consonants (1838) : Chorons folgenreiche Beurteilung der Phänomengeschichte der frei eintretenden Dissonanz -- Das Konzept der frei anschlagenden Dissonanz in Chorons Akkordlehre -- Chorons Übernahmen aus dem Traité d'harmonie Catels und seine Sicht auf die Vorläufer Catels -- Exkurs : Vorläufer Catels in der Einschätzung von Autoren des 19 : Jahrhunderts und in aktuellen Forschungsbeiträgen -- Ist Chorons Bewertung der Leistung Catels eine Rechtfertigung seiner eigenen Arbeitsweise? -- Accords fondamentaux (1804; 1808-1809) : Accords directs (1838) : Chorons produktiver Kampf mit dem Erbe Rameaus -- Accord fondamental als Kategorie in der Harmonielehre Chorons -- Die Beschreibung von Rameaus accord fondamental in den Schriften Chorons -- Sind die Principes de composition des écoles d'Italie eine produktive Streitschrift gegen Rameau? -- Tonalité : Chorons Beitrag zur "modernen" Harmonielehre -- Unterschiedliche Autoren : dieselben Begriffe : Appellatif und tonalité in der Musiktheorie Gustave Lefèvres und Bernardin Rahns -- Chorons kryptischer Beitrag zu tonalité in den gedruckten Werken -- Chorons unveröffentlichte Theorie von tonalité und appellatif in der Introduction à l'étude générale et raisonnée de la musique und der Méthode d'harmonie et d'accompagnement -- Zur "Erfindung" von tonalité : ein Vergleich und eine Chronologie der Schriften Chorons und Fétis' bis in die 1830er-Jahre -- Zum Einfluss von Chorons Musiktheorie -- Verzeichnisse -- Verwendete Abkürzungen -- Literaturverzeichnis -- Veröffentlichte Literatur -- Vorträge -- Handschriften, unveröffentlichte Dokumente -- Notenausgabe -- Internetquellen -- Abbildungsverzeichnis -- Tabellenverzeichnis.
Subject(s):
Form/​Genre:
History.
ISBN:
  • 9783487153490 (paperback)
  • 3487153491 (paperback)
OCLC:
952182196
Other views:
Staff view