Princeton University Library Catalog

Gestörte Ordnung : Erzählungen vom Verbrechen in der deutschen Literatur / Ulrich Kittstein.

Author:
Kittstein, Ulrich [Browse]
Format:
Book
Language:
German
Published/​Created:
  • Heidelberg : Universitätsverlag Winter, [2016]
  • ©2016
Description:
309 pages ; 22 cm
Series:
  • Beiträge zur neueren Literaturgeschichte ; 3. Folge, Bd. 359. [More in this series]
  • Beiträge zur neueren Literaturgeschichte ; Band 359
Summary note:
In fifteen detailed individual interpretations, this volume examines how narrative texts deal with the subject of the capital crimes since the late enlightenment.
Bibliographic references:
Includes bibliographical references.
Contents:
Einleitung. Vom Verbrechen erzählen -- Lehrreiche Verirrungen : Friedrich Schiller : der Verbrecher aus verlorener Ehre -- "... dir soll Gerechtigkeit widerfahren!" : Heinrich von Kleist : Michael Kohlhass -- Künstlertum zwischen Verbrechen und Erlösung : E.T.A. Hoffmann : das Fräulein von Scuderi -- Rätselgeschichte, Milieustudie, religiöses Exempel : Annette von Droste-Hülschoff : die Judenbuche -- Das Verbrechen bleibt aus : Adalbert Stifter : der beschriebene Tännling -- Erzählen als Therapie : Theodor Storm : Ein Doppelgänger -- Vom Ruin eines wohlgeordneten Lebens : Gerhart Hauptmann : Bahnwärter Thiel -- Die leidende Mensch und der Terror der Gesellschaft : Leonhard Frank : die Ursache -- Visionen des Grauens : Leo Perutz : der Meister des Jüngsten Tages -- Verbrecherische Geschäfte : Bertolt Brecht : Dreigroschenroman -- Hybris und Verführbarkeit : Werner Bergengruen : Der Gro€tyrann und das Gericht -- "Eine noch mögliche Geschichte?" : Friedrich Dürrenmatt : die Panne -- Zwangsordnungen : Thomas Bernhard : das Kalkwerk -- Ein Geruchsgenie als Mörder : Patrick Süskind : das Parfum -- Stimmen zur RAF : Friedrich Christian Delius : Himmelfahrt eines Staatsfeindes -- Schluss. Facetten eines Erzählmodells.
Subject(s):
ISBN:
  • 9783825366490 ((hardcover))
  • 3825366499 ((hardcover))
OCLC:
960798159
International Article Number:
  • 9783825366490
Other views:
Staff view