Princeton University Library Catalog

Entzweite Freunde : Rumänien, die Securitate und die DDR-Staatssicherheit 1950 bis 1989 / Georg Herbstritt.

Author:
Herbstritt, Georg, 1965- [Browse]
Format:
Book
Language:
German
Published/​Created:
Göttingen : Vandenhoeck & Ruprecht, 2016.
Description:
582 pages illustrations ; 24 cm
Series:
  • Analysen und Dokumente (Berlin, Germany) ; Bd. 47. [More in this series]
  • Analysen und Dokumente ; Band 47
Bibliographic references:
Includes bibliographical references (pages 533-556) and indexes.
Contents:
Vorwort -- Einleitung -- Fragestellung und Quellenbasis -- "Bruderorgane" : die Zusammenarbeit zwischen Stasi und Securitate -- Anfänge : die Securitate etabliert sich in Berlin -- Die geheimdienstliche Zusammenarbeit gegen die rumänische Emigration -- Die "Balkan-Akte" des MfS : eine Dokumentation der Zusammenarbeit -- Eine Reaktion auf den Ungarnaufstand 1956 : MfS und Securitate bekämpfen die rumänische Emigration intensiver -- Die Securitate sucht Spuren ehemals internierter Legionäre auf dem Gebiet der DDR -- Die geplante Entführung des ehemaligen Legionärskommandanten Ilie Gärneatä aus München -- Entführung oder Anwerbung und die Ratschläge des KGB : ein Westberliner Polizist im Visier von Securitate und MfS -- Die Bearbeitung eines Westberliner Polizisten von 1955 bis 1959 -- Die Securitate lässt das MfS im Unklaren : der vermeintliche überläufer Gheorghe Mandache alias Rudolf Baumann -- Die "Rumänische Kolonie Berlin" und die gemeinsamen Menschenraubaktionen von Securitate und MfS in den 1950erJahren -- Die "Rumänische Kolonie Berlin" im Visier von Securitate und MfS -- Die Entführung des Emigranten Vergiliu Eftimie in Berlin, Herbst 1956 -- Theodor Bucur und Petre Tonegaru : ein Informant wird entführt, ein Informant wird geschont, Frühjahr 1953 -- Ungeklärte Entführungsfälle in Berlin 1950-51 : Eugen Luca (alias Panaitescu) und Eugen Bisoc -- Ein Mitglied der "Rumänischen Kolonie" in DDRHaft und als Händler zwischen West und Ost -- "Gerda" : von der Hermannstädter Metzgerei-Verkäuferin zum Securitate-Lockvogel in Berlin -- MfS-Informanten in der "Rumänischen Kolonie" -- Eine Rufmordkampagne gegen den Vorsitzenden der "Rumänischen Kolonie" 1956-57 -- "Gerda" und die Entführung des Legionärs Traian Puiu, Januar 1958 -- Von der Waffen-SS zur Securitate : "Gerhard" und "Gerda" und die Entführung des Emigranten Oliviu Beldeanu -- "Gerda" in den Fängen der amerikanischen Spionageabwehr, Herbst 1958 -- Rumänische Emigranten werden in Berlin auch ohne MfSBeteiligung entführt -- Zwischenbetrachtung -- Rumäniendeutsche Verbände in Berlin -- Der Kronstädter Schriftstellerprozess 1959 in den Akten des MfS -- Probleme, Spannungen und Grenzen in der geheimdienstlichen Zusammenarbeit -- Unterbrechung der Zusammenarbeit und Versuche der WiederannäƯ herung -- 1964 : die Zusammenarbeit wird unterbrochen -- Die rumänische Autonomiepolitik -- Die April-Deklaration 1964 -- Zum Rückzug der sowjetischen Truppen 1958 -- SED-Kritik an rumänischen Sonderpositionen, 1963 -- Rumänische Alleingänge 1965 bis 1969 und zunehmende Differenzen zwischen Rumänien und der DDR -- Eine Zwischenbilanz des MfS : die Lageanalyse zu Rumänien 1969 und Vergleiche mit Polen und Ungarn -- Sowjetische Einmarschpläne -- Strategie : Rumänien trotz allem einbinden -- Abgrenzung und Wiederannäherung zwischen Securitate und MfS, 1964 bis 1973 -- Wechselhaft : der Austausch geheimdienstlicher Informationen 1964 bis 1973 -- Unergiebig : die Zusammenarbeit im Bereich der operativen Technik -- Beständige Kontakte : eine Chronik der Zusammenarbeit aus Sicht der Securitate -- MfS-Ma€nahmen gegen Rumänien, 1968 -- Spionageabwehr Ost : die Anti-KGB-Abteilung der Securitate, 1968-69 -- Die Securitate-Führung gibt sich kooperationsbereit : Einladungen an Erich Mielke und der überraschungsbesuch von Spionagechef Nicolae Doicaru in Ostberlin, 1971 -- Letzte Kooperationsangebote aus Bukarest, 1972 bis 1973 -- Das MfS wahrt Distanz gegenüber den Offerten der Securitate -- Noch einmal gemeinsam : Aktionen gegen westdeutsche Fluchthelfer, September 1973 -- Multilaterale Aspekte : die Beziehungen der Securitate zu anderen sozialistischen Geheimdiensten -- Zwischenbetrachtung : kein "Eiserner Vorhang", aber kaum Kontakte und keine regulären Arbeitsbeziehungen -- Die geheimdienstlichen Beziehungen in den 1970er- und 1980erJahren -- Glückwunschtelegramme dokumentieren Distanz -- Die geheimen Regierungsfernschreibverbindungen -- Staatsbesuche -- Rüstungsimporte aus Rumänien -- Dienstreisen : nur wenige MfS-Mitarbeiter reisen nach Rumänien -- Ansprechpartner des MfS in der rumänischen Botschaft in Ostberlin -- Zwischenbetrachtung : die Securitate mutiert aus MfS-Perspektive zum Au€enseiter -- Ausdrückliche Belege für nicht mehr existierende Arbeitsbeziehungen -- Au€enseiter MfS : der geheimdienstliche Urlauberaustausch -- Die sozialistischen Geheimdienste und der Top-Terrorist Carlos -- Fluchthilfe und Schmuggel : die (Parallel-)Vorgänge "Emigrant" und "Detectivul" -- MfS-Chef Mielke berät sich mit der KGB-Führung -- Die politische Wiederannäherung Rumäniens und der DDR in den 198 Oer-Jahren -- Die Zusammenarbeit anderer Sicherheitsbehörden Rumäniens und derDDR -- Ein feindliches Bruderland : das MfS in Rumänien seit 1968 -- Die DDR-Botschaft in Bukarest als Spionagestützpunkt des MfS seit 1968-69 -- Die deutsche Minderheit in Rumänien : Nutzen und Ärgernis für das MfS -- Die deutsch-deutsche Konkurrenz in Rumänien -- Nützlich für das MfS : die Spitzenfunktionäre der deutschen Minderheit -- Ein Ärgernis für das MfS : rumäniendeutsche Schriftsteller -- Junge Schriftsteller als "reaktionäre Gruppe" : Klausenburg (Cluj), 1972 -- Das MfS beargwöhnt Schriftstellerkontakte zwischen der DDR und Rumänien -- Temeswar (Timisoara) 1982 : die deutschsprachige Literaturszene im Banat aus einer MfS -Perspektive -- Zwischenbetrachtung : das MfS beobachtet, greift in Rumänien aber nicht ein -- DDR-Bürger in Rumänien : Touristen, Studenten, Flüchtlinge -- Tourismus -- Studenten -- Flucht über Rumänien in den Westen -- Die Folgen ausbleibender Kooperation : DDR-Flüchtlinge werden doppelt verurteilt, das MfS beklagt Überwachungslücken -- Doppelt verurteilte Flüchtlinge und die Argumente der DDR-Justiz -- Die Überwachung funktioniert auch ohne direkte Beteiligung des MfS -- Hafterfahrungen und Misshandlung von Flüchtlingen -- Flucht über Rumänien : statistische Übersicht -- Fluchtwege und Fluchtmotive -- Das MfS kontrolliert die rumänische Grenzsicherung -- DDR-Flüchtlinge sterben an der rumänischen Grenze -- Exkurs : Flucht und Ausreise aus rumänischer Perspektive -- Der wirtschaftliche Niedergang Rumäniens in den 1980er-Jahren und die Reaktionen des MfS -- 1983 : das MfS und seine Verbündeten sammeln verstärkt Informationen aus Rumänien -- IM-Berichte aus Rumänien : Alltagsinformationen und Kolportagen, Hungerrevolten und Putschversuche -- Opposition und Widerstand in Rumänien in den MfS-Akten -- HVA- und CIA-Analysen über Rumänien 1982-83 -- Der rumänische Sonder weg aus einer sowjetischen Perspektive -- Der Ostblock in der Krise: die monatlichen Lageberichte des MfS über Rumänien und andere verbündete Länder seit 1984 -- Der Arbeiteraufstand in Kronstadt (Brasov) 1987 -- Die Krise in Rumänien wirkt auf die DDR zurück -- Anti-Ceausescu-Proteste in der DDR -- Verbot rumänischer Zeitschriften in der DDR -- Das MfS bemüht sich, internationale kirchliche Proteste gegen das Ceausescu-Regime zu unterbinden -- Im Visier des MfS : Rumänen in der DDR -- Rumänische Einrichtungen in der DDR werden überwacht -- Händler und Reisende oder Schmuggler und Spione? -- Fluchtversuche von Rumänien über die DDR in den Westen -- Rumäniendeutsche wollen in die DDR übersiedeln -- Rauschgiftschmuggel -- Nur eine Randerscheinung für das MfS? Emigranten und Ausgewanderte aus Rumänien in den 1970er- und 1980er-Jahren und die "Westarbeit" der Securitate -- Über Jahrzehnte im Blick der Geheimdienste : der Emigrant Vasile C. Dumitrescu -- Die jüngere rumänische Emigration, 1970er- und 1980er-Jahre -- Die Flucht des Securitate-Generals Ion Mihai Pacepa in den Westen, 1978 -- Rumäniendeutsche Landsmannschaften -- Von Temeswar (Timisoara) nach Berlin : das MfS und die ausgewanderten rumäniendeutschen Schriftsteller, 1986 bis 1989 -- Exkurs : die Westarbeit der Securitate in den Jahresberichten des Bundesamtes für Verfassungsschutz -- Schlussbetrachtung -- Anhang -- Dokumente -- Abkürzungsverzeichnis -- Literaturverzeichnis -- Quellen- und Dokumenteneditionen -- Lexika, Nachschlagewerke, Gesetze -- Literatur -- Organisationsstrukturen von Securitate und MfS und Anmerkungen zu übersetzten Begriffen -- Zuständigkeiten der Securitate- und hdfS-Abteilungen -- Zur Schreibweise von Ortsnamen in Rumänien -- Personenregister -- Decknamenregister -- Ortsregister -- Dank -- Angaben zum Autor -- Quellen der Abbildungen.
Subject(s):
Form/​Genre:
History.
ISBN:
  • 3525351224
  • 9783525351222
OCLC:
954226443
Other views:
Staff view